Podcast-Reihe der SPD Hennigsdorf

Hennigsdorf im Ohr

>> Über Spotify können Sie uns auch folgen <<

•  •  •   Weil Hennigsdorf Heimat ist   •  •  •

• 19. April 2024   Quartier Hennigsdorf Nord
• 22. April 2024   Sozial- & Bildungspolitik
• 26. April 2024   S-Bahn & Regio Anbindung
• 30. April 2024   Landkreis Oberhavel
•   3. Mai 2024    Hennigsdorf Gestern und Heute
•   7. Mai 2024    Angespannter Wohnungsmarkt
• 10. Mai 2024    Ehrenamt Seniorenbeirat
• 14. Mai 2024    Wirtschaften & Arbeiten
• 17. Mai 2024    Quartier Neubrück
• 21. Mai 2024    Landkreis Oberhavel2
• 24. Mai 2024    Unsere Innenstadt
• 28. Mai 2024    Ehrenamt Stadtverordneter
• 31. Mai 2024    Jugend voran!
•   2. Juni 2024   Special: Marktgeschichten
•   4. Juni 2024   Wähle weise, nicht populistisch!
•   7. Juni 2024   Klima & Nachhaltigkeit

7. Juni 2024

Klima & Nachhaltigkeit

In der 17. und damit letzten Folge unserer ersten Staffel sprechen Christine Freund und Christoph Schneider, Geschäftsführer der Stadtwerke Hennigsdorf, über Klimaanpassung, Nachhaltigkeit und Versorgungssicherheit von Strom und Wärme.

Stichpunkte: Neues Grün (500 neue Bäume und Sträucher), Lebensqualität für älter werdende Gesellschaft, Photovoltaik auf öffentlichen Gebäuden, Wassermanagement ausweiten, kostengünstige Versorgung mit Energie und Wärme

Auswahl

  
4. Juni 2024

Wähle weise, nicht populistisch!

Politisch sind wir in bewegten Zeiten. Die Demokratien dieser Welt stehen wiederholt vor enormen Herausforderungen.

In dieser Folge sprechen die drei SPD-Kandidaten Christine Freund, Katharin Dziuba und Lieven Markov über Populismus und wie dieser unsere Gesellschaft verunsichert und destabilisiert.

Ihr habt es selbst in der Hand, wie es in Hennigsdorf und Europa weitergeht.

Auswahl

  
2. Juni 2024

Special: Marktgeschichten

In unserem zweiten Special sprechen Andreas Skala und Frank Kutzborski frei von der Leber, was Frau und Mann auf dem Markt so bewegt.

Von der Currywurst über Hennigsdorfer Baustellen bis hin zu Entwicklungen in unserer Innenstadt, alles kommt auf den Tisch.

Auswahl

  
31. Mai 2024

Jugend voran!

Vivien Semrau und Paul Winter sprechen über ihr ehrenamtliches Engagement bei den Jusos Oberhavel.

Beide setzen sich vor allem für die Belange der jüngeren Generation ein und geben ihnen eine Stimme.

Vivien könnt ihr in Oberkrämer und Paul in Hennigsdorf am
9. Juni wählen und so die Stimme der Jugend in der Kommunalpolitik stärken.

Auswahl

  
28. Mai 2024

Ehrenamt Stadtverordneter

Entscheidet der Bürgermeister alles allein? Nein! Ihm wird ein starkes Gremium aus 32 ehrenamtlichen Stadtverordneten zur Seite gestellt.

Michael Wobst (parteilos, Kandidat auf der SPD-Liste) führt seit etwa 2022 als Vorsitzender des Gremiums durch die Sitzungen, achtet auf die Einhaltung der gemeinsamen Spielregeln und repräsentiert das direkt gewählte demokratische Gremium in der Öffentlichkeit. Darüber erzählt Michael Wobst in dem Gespräch mit Werner Hoffmann.

Auswahl

  
26. Mai 2024

Special: Bundesebene

In diesem Special diskutiert Werner Hoffmann mit den Bundestagsabgeordneten Ariane Fäscher und Michael Müller zu Fragen der Sozialpolitik mit ihren Auswirkungen auf die von Arbeitgebern zu tragenden sogenannten Lohnnebenkosten.

Ausgangspunkt war der von der Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD (AGS) in den 1980er Jahren unterstützte Vorschlag von Herbert Ehrenberg, dem Sozialminister unter Helmut Schmidt (Wertschöpfungsbeitrag). Die Wirksamkeit von Arbeitsgemeinschaften in der SPD war entsprechend Schwerpunkt des Gesprächs.

Auswahl

  
24. Mai 2024

Unsere Innenstadt

Enrico Heller (Skribo) und Werner Hoffmann diskutieren über die weitere Entwicklung und Lösungsmöglichkeiten für die Havelpassage, den Havelplatz und den Postplatz.

Die komplexe Thematik wird von den individuellen Eigentumsverhältnissen der Vermieter von Gewerberaum und den WEG-Verwaltern bestimmt. Das städtische City-Management ist mit dem Stadtgutschein auf einem guten Weg. Für den gewünschten Handelsmix wird es aber nötig sein, eine Gesprächsebene für alle Beteiligten zu finden.

Auswahl

  
21. Mai 2024
Landkreis Oberhavel2

Hier kommt die Fortsetzung des Gesprächs der beiden ehrenamtlichen Hennigsdorfer Kreistagsabgeordneten Birgit Tornow-Wendland (CDU) und Patrick Deligas (SPD).

Gemeinsam reflektieren Sie die letzten fünf Jahre ehrenamtlicher Kreispolitik und welche politischen Vorhaben angeschoben und umgesetzt werden konnten.

Auswahl

  
17. Mai 2024

Quartier Neubrück

Patrick Deligas (SPD) und Holger Schaffranke (Geschäftsführer HWB) im Gespräch über Ideen, Planungen und die zukünftige Entwicklung im Quartier Neubrück.

Wir wollen unsere Stadt, wie in den vergangenen Jahrzehnten verantwortungsvoll, sozial verträglich und mit Augenmaß weiterentwickeln. In den kommenden fünf Jahren wollen wir die Entwicklung des Quartiers Neubrück zum barrierearmen Wohn- und Lebensort am Wasser für alle Einkommens- und Altersgruppen anschieben.

Auswahl

  
14. Mai 2024

Wirtschaften & Arbeiten

Hennigsdorf ist ein wirtschaftliches Schwergewicht. Neben Schiene, Stahl und Life Science schaffen viele Kleinunternehmer und Mittelständler mit ihrer Wertschöpfung Arbeitsplätze

Den Standort, Herausforderungen und Lösungsansätze betrachten Bürgermeister Thomas Günther und Unternehmer Marko Vogler (FischEck Hennigsdorf) in dieser Folge. Es mangelt auf jeden Fall an Ansprechpartnern, die Problemfälle oder Fragen aufnehmen und adressieren können.

Auswahl

  
10. Mai 2024

Ehrenamt Seniorenbeirat

In dieser Folge sprechen Harald Politz und Udo Hoffmann über ihre ehrenamtliche Mitgliedschaft im Seniorenbeirat der Stadt Hennigsdorf.

Was macht dieses Gremium und wie engagieren sich unsere Senioren für unsere Gesellschaft?

Harald Politz war lange Zeit Vorsitzender des Seniorenbeirats. Diesen Vorsitz hat Udo Hoffmann nun übernommen.

Auswahl

  
7. Mai 2024

Angespannter Wohnungsmarkt

Die Wohnungssuche in Hennigsdorf gestaltet sich teilweise schwierig und langwierig. Werner Hoffmann und Lieven Markov diskutieren Problematik und Lösungsvorschläge.

Nutzbare Flächen für Wohnungsbau sind rar. Der Masterplan Wohnen zeigt Schwierigkeiten und Möglichkeiten auf. Zusätzliche Möglichkeiten könnten sich durch Aufstocken von Plattenbauten und organisiertem Wohnungstausch bieten.

Auswahl

  
3. Mai 2024

Hennigsdorf Gestern und Heute

Steffen Leber und Stephan Lemme sprechen über das Gestern und Heute in Hennigsdorf. Wie hat sich Hennigsdorf seit dem ursprünglichen Angerdorf entwickelt.

Heute ist nicht nur das Stadtzentrum mit Havel- und Postplatz neu entstanden, auch die alten Stahlwerksflächen sind saniert worden und stehen für Neuansiedlungen zur Verfügung. Der Wohnungsbestand ist flächendeckend saniert und Nieder Neuendorf ist weiter entwickelt worden.

Auswahl

  
30. April 2024

Landkreis Oberhavel

Schon mal gefragt was der Landkreis so macht?

Mit welchen Zuständigkeiten und Verantwortungen er für uns im täglichen Leben eine Rolle spielt?

Die beiden ehrenamtlichen Hennigsdorfer Kreistagsabgeordneten Birgit Tornow-Wendland (CDU) und Patrick Deligas (SPD) sprechen über ihre Erfahrungen aus fünf Jahren Kreistagsarbeit.

Auswahl



26. April 2024


S-Bahn & Regio Anbindung

Hält die S-Bahn demnächst in Hennigsdorf Nord?
Wie steht es insgesamt um die Schienenanbindung, die unsere Vorväter als Kremmener Bahn im Zuge der Bildung von Groß-Berlin bereits geplant hatten.

Warum werden die Schienen im Bahnhof Hennigsdorf (Gleise 1 und 5) nicht verbunden und die Beförderung auf der S-Bahn-Linie S25 nicht jetzt schon von Velten durchgängig mit Zügen der Regionalbahnen vorgenommen?

extra Themenseite
Auswahlliste
22. April 2024

Sozial- & Bildungspolitik

Annette Koegst, Geschäftsführerin der PuR gGmbH und Martin Witt, ehemals stellvertretender Bürgermeister von Hennigsdorf und Fachbereichsleiter für soziale Einrichtungen sprechen über die aktuelle und zukünftige sozialen Infrastruktur.

KITA, Schule und Musikschule, Turnhallen und Sportplätze bis hin zur Vereinsunterstützung, Gemeinschaftszentrum, Nachbarschaftstreffs, Hausaufgabenhilfe, Kleiderkammer, Schuldnerberatung und Sozialbetreuung sind betroffen.

Auswahl

  
19. April 2024

Quartier Hennigsdorf Nord

Patrick Deligas (SPD) und Holger Schaffranke (Geschäftsführer HWB) sprechen über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Quartieres Hennigsdorf Nord.

Wir wollen unsere Stadt, wie in den vergangenen Jahrzehnten verantwortungsvoll, sozial verträglich und mit Augenmaß weiterentwickeln.
In den kommenden fünf Jahren haben wir viel vor im bevölkerungsreichen Stadtquartier Nord.

Auswahl

Verantwortlich:
Werner Hoffmann, Beisitzer SPD Hennigsdorf, Nauener Str. 7, 16761 Hennigsdorf
VVH-Werner.Hoffmann@web.de